Home 2017-11-09T16:44:14+00:00

DER LAUF.

2. Bregenzer Nikololauf

Beim Bregenzer Nikololauf werden die schnellsten Nikoläuse gesucht.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Bregenzer Weihnachtsmarktes statt, daher werden zahlreiche WeihnachtsmarktbesucherInnen, Begleitpersonen und
ZuschauerInnen entlang der Strecke stehen und für gute Stimmung sorgen. Wir wünschen uns, daß möglichst viele TeilnehmerInnen in einem Nikolo-Kostüm an den Start gehen.

Die 4-km lange Strecke ist für jeden ohne großen Trainingsaufwand machbar. Der Kurs führt durch die Innenstadt von Bregenz, eine Runde ist nach 1000 Metern absolviert. Was das Wetter betrifft, hoffen wir auf leichten Schneefall, dann wäre die Weihnachtsstimmung perfekt! Eine sympathische Veranstaltung in einem einzigartigen Ambiente!

Natürlich werden die Schnellsten unter Ihnen gefeiert und erhalten Preise. Im Mittelpunkt sollen aber die Breiten- und HobbysportlerInnen stehen! Jede/Jeder bekommt im Ziel ein gut gefülltes Nikolo-Sackerl.

DIE STRECKE.

Streckenlänge 4 km
(durch die Innenstadt vonBregenz).

DIE SPONSOREN.

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Produkt-Sponsoren

ANMELDUNG.

Anmelden und Starten.

In Kürze: hier bereits für 2017 anmelden!!!
Online-Anmeldung bis 04.12.2017

Nachnennungen am Renntag bis 17:30,
zuzügl. € 5,- Nachnenngebühr möglich.

Jeder, der mit einem Nikolo-Kostüm am Rennen teilnimmt, erhält eine Race-Mütze von JOLSPORT im Wert von € 18,- GRATIS dazu und kommt auch in eine separate Kostümwertung!

Einen Sonderpreis verdient auch das GRÖSSTE kostümierte Nikolo-Team!

DIE ERGEBNISSE.

Hier online abrufbar.

Viel Spaß beim Lauf und viel Erfolg!

Das war der erste Bregenzer Nikololauf 2016

Es war ein außergewöhnliches Bild, welches sich den Besuchern des Bregenzer Weihnachtsmarkts am Nikolaus-Tag offenbarte. Kurz nach 18 Uhr hatten sich nicht weniger als 125 Laufbegeisterte zwischen den Ständen des Marktes eingefunden, der Großteil von ihnen in rotem Nikolo-Kostüm. Der Grund: Der 1. Bregenzer Nikololauf, vier Kilometer mitten durch die Bregenzer Innenstadt mit Start und Ziel am Weihnachtsmarkt.
Bereits vor dem Start ließen die verkleideten Teilnehmer keinen Zweifel darüber aufkommen, was bei diesem einzigartigen Event im Vordergrund stand: Der Spaß. So wurde gewitzelt und gelacht, kleiner Gruppen stimmten auch immer wieder Weihnachtslieder an.
Punkt 18:18 Uhr setzte sich unter großem Beifall der zuschauenden Marktbesucher in Bewegung und die folgenden vier Kilometer sollten für jeden Teilnehmer zu einem besonderen Highlight werden. Angefeuert von zahlreichen Schaulustigen an der Strecke, aber auch durch die teilweise ebenfalls verkleideten Streckenposten, erlebten die Läufer eine wunderbar-positive Atmosphäre, die in Kombination mit dem einzigartigen Ambiente des Bregenzer Weihnachtstraum diese Veranstaltung zu einem Laufevent der besonderen Art werden ließ.
Nach einer halben Stunde hatten alle Teilnehmer, es war vom Volksschulkind bis zur Pensionistin alle Altersklassen vertreten, die vier Kilometer absolviert und die zahlreichen Nikoläuse mischten sich unter die Marktbesucher, um eine gelungene Veranstaltung im gebührenden Rahmen des Weihnachtsmarktes ausklingen zu lassen.
Danke an alle Teilnehmer , Helferinnen und Helfer der Stadt Bregenz und natürlich Danke an die Sponsoren!

Siegerehrung (letztes Bild links): die Dame war die älteste Teilnehmerin!
V.l.n.r. Günter Ernst, Nadja Scherer (Jolsport und Raceresult), Gertraud Pointner (ULC Bludenz, JG 1940), Moderator Mike Metelko und Bürgermeister Markus Linhart.

Auf dieser Webseite werden Cookies für ein besseres Surferlebnis verwendet. Mit "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen